Aspitol

Gewicht: g

Artikelnummer: 2000060

Softgel Kapseln mit 50 mg Grünlippmuschel-Öl

  • In den sauberen Küstengewässern von Neuseeland gezüchtet
  • Enthält C02 extrahiertes Grünlippmuschel-Öl
  • Stabilisiertes, qualitativ hochwertiges Öl
  • Enthält seltene Omega-3-Fettsäuren, die nirgendwo anders auf der Welt zu finden sind
  • Ohne Eiweiße und Salze
Rabatt:
  • 5% ab €100,-
  • 10% ab €200,-
  • 15% ab €300,-
  • Versand: Portofrei ab €80,-
war € 0,00 € 26,95 Inkl. 9% Mehrwertsteuer
Op voorraad! Bestel nu!
  • Die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe ist wissenschaftlich bewiesen
  • Ihre Bestellungen werden innerhalb von 12 Stunden abgewickelt
Zahlungsoptionen

Aspitol® enthält eine Mischung aus GlycOmega® Grünlippmuschel-Öl und Ahiflower®-Öl, eine weltweit einzigartige Mischung.

Grünlippmuschel-Öl
Die Forschung hat gezeigt, dass Grünlippmuschel-Öl nicht nur eine reiche Quelle von den bekannten Fettsäuren EPA und DHA ist, es enthält auch noch ein paar andere, seltene Omega-3-Fettsäuren, únd eine neu entdeckte Gruppe von Fettsäuren, die sogenannte Furan-Fettsären. Diese Fettsäuren kommen ausschließlich in lebenden Algen in den kalten, tiefen, salzigen, unberührten Küstengewässern von Neuseeland vor. Muscheln, die diese Gewässer bewohnen filtern die Algen und speichern ihre Fettsäuren. Die neu entdeckten Omega-3-Fettsäuren sind das Geheimnis der biologischen Aktivität von Grünlippmuschel-Öl.

GlycOmega® ist ein stabilisierter Fettsäure-extrakt der neuseeländischen Grünlippmuschel Perna canaliculus, der mit Hilfe der CO2-Extraktion gewonnen wird. Die Stabilisierung ist sehr wichtig, um eine vorzeitige Oxidation insbesondere der sehr instabilen Furan-Fettsäuren zu verhindern. Dadurch bleibt die biologische Aktivität des Grünlippmuschel-Öls lange erhalten.

Ahiflower®-Öl
Ahiflower-Öl ist die reichste, natürlich vorkommende Quelle für Omega-3-Stearidonsäure (SDA) und eine ausgezeichnete Quelle für Omega-6 (GLA). Das macht Ahiflower-Öl zu einer vollwertigen und vegetarischen Alternative zu Fischöl und setzt einen Akzent in der Gruppe der pflanzlichen Fettsäuren. 

Jüngste klinische Versuchsnachweise von an Menschen durchgeführten Studien zeigen, dass Ahiflower-Öl zu 3-4 mal höheren EPA-Werten im Blutplasma führt, als Leinsamenöl. Das liegt an seinem hohen SDA-Gehalt (18-20%), der im Körper gut in EPA umgewandelt wird. Andere pflanzliche Öle wie Flachs, Chia, Hanf und Perilla enthalten wenig bis null SDA, sind aber reich an ALA, die jedoch schlecht in EPA umgewandelt wird.

Schönes Fettsäureprofil
Die Kombination von GlycOmega® Grünlippmuschelöl mit Ahiflower Oil® kombiniert das Beste aus der Meeres- und Pflanzenwelt und liefert ein schönes Fettsäureprofil. Aspitol® enthält nicht nur die seltenen Omega-3-Fettsäuren und Furan-Fettsäuren der in den neuseeländischen Küstengewässern gezüchteten Muscheln, sondern ist auch reich an pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren, die Ahiflower so einzigartig machen. Kurz gesagt, eine besonders starke Kombination!

 

KEINE PROTEINE
Aspitol® enthält nur das stabilisierte Öl und (so gut wie) keine Proteine.

 

50 mg Glycomega® Grünlippmuschel-Öl und 150 mg Ahiflower®-Ö; enthalten: 

Zusatzstoffe pro Kapsel:   %RDA
 Gesammt Omega-3 >116 mg -
    - C18:3n-3 (ALA) >68 mg -
    - C18:4n-3 (SDA) >27 mg -
    - C20:5n-3 (EPA) >12 mg  - 
    - C22:6n-3 (DHA) >8 mg -
Gesammt Omega-6  >28 mg -
    - C18:2n-6 (LA) >18 mg  - 
    -C18:3n-6 (GLA) >9 mg  
 Gesammt Omega-9  >15 mg  - 
    - C18:1n-9 (OA)  >15 mg  - 

 

                          

  

Empfohlene DosierungErwachsene nehmen 2 x täglich 2 Kapseln mit einer Mahlzeit in den ersten 4-6 Wochen, dann 2 x 1 Kapsel täglich oder wie empfohlen.

Kinder: Berechnen Sie die Dosierung nach Körpergewicht.

Zutaten: Ahiflower-Öl (Buglossoides avensis), Grünlippmuschel-Öl (Perna canaliculus), Gerliermittel (Rindergelatine, Wasser), Emulgator (Glycerol), Antioxidant (Rosmarinextrakt, Vitamin E, Vitamin C).

Frei von: Hefe, Zucker, Stärke, Gluten, Geschmacks-, Farb-  und Geruchsstoffen und Konservierungsmittel. 

Allergiehinweis: Kann Spuren von Proteinen aus Schalentieren enthalten.

Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel (Fettsäurezusammensetzung).

Halten Sie sich an die empfohlene Dosierung. 

Lagerung: Trocken, verschlossen und bei Raumtemperatur und außerhalb der Reichweite von Kindern.

Pflichthinweis: Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Konsultieren Sie einen Experten vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel im Falle einer Schwangerschaft, in der Stillzeit, bei gleichzeitiger Einnahme von Medikamente und bei Krankheiten.

EINZIGARTIGES FETTSÄUREPROFIL 
Neuere Forschungen haben gezeigt, Grünlippmuschel-Öl ist nicht nur eine reiche Quelle der bekannten Fettsäuren EPA und DHA, sondern enthält auch einige seltene, andere Omega-3-Fettsäuren. Diese Fettsäuren wurden nur in den Algen, die in den kalten, tiefen, salzigen und unberührten Küstengewässern von Neuseeland leben, gefunden. Die Muscheln, die in diesen Gewässern leben, ernähren sich von Algen durch Filtern des Wassers und speichern die Fettsäuren.

Die neu entdeckten Fettsäuren machen das Öl aus Grünlippmuscheln vollkommener als andere Öle, einschließlich Fischöl. Eine Folge davon ist, dass Sie viel weniger dieses Öls benötigen, im Vergleich zu Fischöl.

 

Omega-3-Fettsäuren (%) in Grünlippmuschel-Öl und in Fischöl

 

FURAN-FETTSÄUREN
Es gab immer starke Anzeichen dafür, dass die Grünlippmuschel einen besonders aktiven Bestandteil enthält, der sehr instabil ist und bereits in der ersten Phase des Produktionsprozesses ohne Stabilisierung verschwindet. Omega-3-Fettsäuren wurden verworfen, weil diese Fettsäuren beispielsweise auch in Fischöl ohne Stabilisierung vorhanden sind. Neuere Forschungen haben eine neue Gruppe von Fettsäuren, die sogenannten Furan-Fettsäuren, entdeckt. Diese Fettsäuren scheinen eine besonders hohe biologische Wirksamkeit zu haben und sind äußerst instabil, weshalb sie bisher nicht entdeckt wurden. Die Furan-Fettsäuren gelten heute allgemein als einer der einzigartigen Inhaltsstoffe, die der Grünlippmuschel ihre besondere biologische Aktivität verleihen

NEU ENTDECKTE FETTSÄURE IST NICHT ETA!
Die Entdeckung der neuen Fettsäure (C20: 4n-3) in Grünlippmuschel-Öl hat einen „Hype“ erzeugt. Einige Händler versuchen, leichte Gewinne zu machen, indem sie die Menge von ETA in ihrem Produkt angeben. Jedoch ist die Fettsäure ETA völlig verschieden von der neu entdeckten Fettsäure in Grünlippmuschel-Öl. Die einzige Ähnlichkeit ist, dass beide Fettsäuren aus zwanzig Kohlenstoffatomen aufgebaut sind. Jedoch sind die Doppelbindungen zwischen den Kohlenstoffatomen an verschiedenen Stellen, sodass die beiden Fettsäuren eine völlig unterschiedliche biologische Aktivität haben.

WARUM IST GRÜNLIPPMUSCHEL-ÖL DEM GRÜNLIPPMUSCHEL-PULVER ÜBERLEGEN?
Grünlippmuschel wird auch als getrocknetes Pulver angeboten. Dieses Pulver wird in Kapseln oder als loses Pulver in kleinen Flaschen verkauft. Jedoch ist es immer noch nicht möglich Omega-3-Fettsäuren und Furan-Fettsäuren in Pulverform für einen längeren Zeitraum zu stabilisieren. Das ist der Grund, warum Omega-3-Fettsäuren in Pulverform leicht oxidieren, ihre biologische Aktivität verlieren und sogar toxisch werden. Deshalb beginnt Grünlippmuschel-Pulver ranzig zu riechen, wenn es der Luft ausgesetzt ist.

Ein weiterer Nachteil des Grünlippmuschel-Pulvers ist, dass es die Muschelproteine enthält, die bei Menschen mit Schalentier-Intoleranz zu allergischen Reaktionen führen können.

Und zu guter Letzt: die Menge an produziertem Grünlippmuschel-Öl wächst von Jahr zu Jahr, und damit auch die Menge an Pulver aus dem das Öl extrahiert wurde. Dieses Pulver ist ein Abfallprodukt mit kaum biologischer Aktivität, da es kaum mehr Omega-3-Fettsäuren enthält. Jedoch wird dieses Pulver nicht zerstört, sondern als Grünlippmuschel-Pulver zu niedrigen Preisen verkauft! Viele denken, das Pulver ist von höchster Qualität, da es - wegen dem Nichtvorhandensein von oxidierenden Fettsäuren - nicht so schlecht riecht wie Grünlippmuschel-Pulver, das immer noch den Fettanteil enthält!

Die Vorteile von Grünlippmuschel-Öl können wie folgt zusammengefasst werden:

• Die Omega-3-Fettsäuren und Furan-Fettsäuren im Grünlippmuschel-Öl sind die biologisch aktivsten Verbindungen;
• Grünlippmuschel-Öl kann leicht stabilisiert werden und ist von gleichbleibend hoher Qualität;
• Grünlippmuschel-Öl kaum enthält keine Proteine 
​​und kann auch von Menschen mit einer Schalentier-Intoleranz vertragen werden;
 Grünlippmuschel-Öl ist salzfrei und kann gut bei einer salzarmen Diät verwendet werden;

 

Aspitol 180 Kapseln
Hans-Ulrich Tobys - 16/02/2019 13:18
Produkt wie beschrieben. Lieferung schnell. Beurteilung Wirksamkeit noch nicht möglich. Anwendungszeitraum zu kur