Astaxanthine - Ein starkes Antioxidans - Kala Health
Überspringen zu Hauptinhalt
Gratisgeschenk(e) Ihrer Wahl ab €35,-
Vor 15:00 Uhr bestellt, am nächsten Tag geliefert
Kostenloser Versand
Versand am selben Tag
Versandkostenfrei möglich

Astaxanthin

Astaxanthin

  • Hervorragendes Antioxidans: In Verbindung mit der Zugabe von Vitamin E bildet es ein leistungsstarkes Antioxidantienkomplex.
  • Pflanzlich: Astaxanthin wird aus der Haematococcus pluvialis Alge gewonnen und in einer veganen Softgel verarbeitet.
  • Schutz der Körperzellen: Gemeinsam mit zugefügtem Vitamin E schützt Astaxanthin den Körper vor schädlichen Substanzen.
 29,95
 79,95

Ab:  29,95

Beschreibung

Natürliche Quelle von Astaxanthin

Astaxanthin, ein leistungsstarkes Antioxidans mit auffälliger roter Farbe, kommt in der Natur in Pflanzen und bestimmten Mikroorganismen wie Plankton, Algen, Pilzen und Bakterien vor. Es wird hauptsächlich von Mikroalgen produziert, wie der Haematococcus pluvialis, die in Süßwasserumgebungen gedeihen. Diese Mikroalgen sind in der Lage, große Mengen Astaxanthin zu synthetisieren, wodurch sie eine wesentliche Quelle darstellen.

Das rosa Pigment, das wir von verschiedenen Wassertieren wie Garnelen, Forellen, Krabben und einigen Vögeln wie Flamingos kennen, ist auf Astaxanthin zurückzuführen. Durch Algen und Plankton gelangt es in die Nahrungskette. Hier dient es als leistungsstarker Schutz vor oxidativem Stress, der für die Aufrechterhaltung von Vitalität und Gesundheit unerlässlich ist.

Die Rolle und Vorteile von Astaxanthin in der Natur

Unter hoher Belastung enthält die Haematococcus pluvialis eine erhebliche Menge Astaxanthin. Wenn die Alge schädlichem UV-Licht (Sonnenlicht) ausgesetzt ist, dient Astaxanthin als natürlicher Schutz, um zu überleben.

Wissenschaftler glauben, dass die hohe Konzentration von Astaxanthin im Muskelgewebe für Lachse eine wichtige Funktion hat. Es ermöglicht geschlechtsreifen Tieren, die jährliche Wanderung zu den oberstrom gelegenen Laichgründen anzutreten, bei der unglaubliche Hindernisse überwunden werden müssen. Dies liegt an den hohen Konzentrationen von Astaxanthin in den Muskeln, die dadurch besser gegen oxidativen Stress geschützt sind. Darüber hinaus ist Astaxanthin eine der wenigen Substanzen, die in der Lage sind, sowohl die Blut-Hirn-Schranke als auch die Blut-Augen-Schranke zu überwinden. Daher gelangt das über die Nahrung aufgenommene Astaxanthin auch in diese Organe und entfaltet dort seine Wirkung. NatAxtin® Astaxanthin, ergänzt mit Vitamin E, ist daher ein leistungsstarkes Antioxidans, das die Körperzellen vor schädlichen Substanzen schützt.

Zusammensetzung

Astaxanthin von Kala Health enthält die folgenden Inhaltsstoffe:

Zutaten

Jede Kapsel enthält:%ADH
Astaxanthin 4 mg-
Vitamin C (Ascorbinsäure)66 mg-
Vitamin E (d-Alpha-Tocopherol) 15 IU17 mg-

Zusätzliche Inhaltsstoffe: Füllstoff (Sonnenblumenöl), Hypromellose (E464) als vegetarische Kapsel.

Garantiert frei von: Konservierungsstoffen, synthetischen Aromastoffen, Farbstoffen und Geschmacksstoffen.

Verwendung & Dosierung

Empfohlene Nutzung

Für wen?Tägliche Dosierung
Erwachsene:1 bis 2 Kapseln pro Tag
Kinder:Die Dosierung je nach Körpergewicht anpassen

Dosierung: Erwachsene nehmen 1 bis 2 Kapseln pro Tag oder wie empfohlen ein. Für Kinder sollte die Dosierung anhand des Körpergewichts angepasst werden. Am besten während einer Mahlzeit einnehmen. Beachten Sie die (empfohlene) tägliche Dosierung.

Hinweis: Ein Nahrungsergänzungsmittel ersetzt keine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel (enthält Vitamine). Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel (enthält Algenmehl, Fettsäuren und Vitamine).

Sicherheit: Konsultieren Sie vor der Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln bei Schwangerschaft, Stillzeit, Medikamenteneinnahme und Krankheit einen Experten.

Aufbewahrungshinweise

Aufbewahrung: An einem trockenen Ort bei Raumtemperatur und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Hintergrund Informationen

Was ist Astaxanthin?

Astaxanthin ist ein roter Farbstoff, der von der winzigen Alge Haematococcus pluvialis produziert wird. Wissenschaftler sind der Meinung, dass diese Alge aufgrund der schützenden Wirkung von Astaxanthin ohne Nahrung und Wasser über Jahrzehnte überleben kann und dabei intensivem Sonnenlicht und großer Hitze ausgesetzt ist.

Astaxanthin sammelt sich in Nahrungsketten an, beispielsweise in Fischen (Lachs) und Krebstieren, und verleiht dem Fleisch eine rosa Farbe. Dies sind unsere natürlichen Quellen für Astaxanthin. Wissenschaftler glauben, dass die hohe Konzentration von Astaxanthin im Muskelgewebe eine wichtige Funktion für Lachse hat. Es ermöglicht geschlechtsreifen Tieren, die jährliche Wanderung zu den oberstrom gelegenen Laichgründen anzutreten, bei der unglaubliche Hindernisse überwunden werden müssen. Dies liegt an den hohen Konzentrationen von Astaxanthin in den Muskeln, die dadurch besser gegen oxidativen Stress geschützt sind.

Wer Astaxanthin einnehmen möchte, kann dies tun, indem er regelmäßig Wildlachs isst. Beachten Sie jedoch, dass nahezu alle norwegischen (oder atlantischen) Lachse künstlich gezüchtet sind, wobei synthetisch hergestelltes Astaxanthin dem Futter zugesetzt wird, um das Fleisch rosa zu färben. Zuchtlachs ist daher keine gute Quelle für natürliches Astaxanthin!

Seit einiger Zeit ist natürliches Astaxanthin als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Dieses Astaxanthin wird aus der Alge Haematococcus pluvialis unter streng kontrollierten Bedingungen gewonnen. Nach der Methode, die beispielsweise in Hawaii üblich ist, wird das Astaxanthin-Öl aus der Alge extrahiert. Der europäische Hersteller NatAxtin® hingegen züchtet Astaxanthin in der Atacama-Wüste. Dank der unberührten Atmosphäre, reichlichem Sonnenlicht und reinem Wasser aus den Anden wird der natürliche Wachstumsprozess der Algen optimiert. Dies gewährleistet eine umweltfreundliche und zuverlässige Produktion mit geringem ökologischem Fußabdruck. Unser Astaxanthin wird in einer pflanzlichen Softgel verarbeitet, was das Produkt zu 100% vegan macht.

Astaxanthin und die Augen und das Gehirn

Astaxanthin ist eine der wenigen Substanzen, die sowohl die Blut-Hirn-Schranke als auch die Blut-Augen-Schranke überwinden kann. Dadurch gelangt Astaxanthin, das über die Nahrung aufgenommen wird, auch in diese Organe und entfaltet dort seine Wirkung.

Astaxanthin überbrückt sowohl die Innen- als auch die Außenseite der Zellmembran

In der Abbildung unten ist zu sehen, dass Astaxanthin sich an die Zellmembran anheften kann und dabei sowohl die Innen- als auch die Außenseite überbrücken kann. Ähnliche natürliche Inhaltsstoffe wie Vitamin C und Beta-Carotin können dies beispielsweise nicht.

Hohe Dosierung

Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass die gesundheitlichen Vorteile von Astaxanthin bei hohen Dosierungen optimal sind. Es wird empfohlen, täglich zwei Softgel-Kapseln mit 4 mg Astaxanthin einzunehmen.

Product added to cart
An den Anfang scrollen

Select a Pickup Point

Einkaufskorb
Es befinden sich keine Produkte in Ihrem Warenkorb!
Mit dem Einkaufen fortfahren
0